Psalm 9,21

Juli 12

Heutige Bibellese:

2.Könige 4,18-5,27 / 1.Thessalonicher 4,1-18 / Psalm 9,14-21 / Sprüche 19,3


Warum ist es so wichtig, dass ein Mensch erkennt, dass er ein Mensch ist? Was ist überhaupt der Mensch?

Denn Staub bist du, und zum Staub wirst du zurückkehren! (1.Mo 3,19)

Der Mensch ist Staub und wird wieder zu Staub. Einfacher und deutlicher lässt es sich kaum ausdrücken. Der Mensch ist vergänglich, nach dem Tod wird er zu Staub zerfallen. Er ist wertlos. Bald ist er vergessen, auch wenn er versucht, durch gute Werke, Erfindungen, Gedenktafeln oder Ähnliches noch eine Zeitlang im Gedächtnis der Menschen zu „überleben“.
Wer dagegen an Jesus Christus glaubt, ist in Gottes Augen sehr wertvoll. Er ist teuer erkauft durch das Blut Jesu. Nur diese Tatsache macht einen Menschen wertvoll und unvergänglich, weil jeder Glaubende ewiges Leben erhält!
Danke Herr Jesus, dass du für mich gestorben bist, dass du mich durch dein Blut wertvoll gemacht hast und mir ewiges Leben schenkst.


Nächster Tag Vorheriger Tag