Lukas 5,27-29

März 23

Heutige Bibellese:

4.Mose 15,17-17,5 / Lukas 5,27-6,11 / Psalm 68,1-19 / Sprüche 11,23


Die Reaktion des Levi auf den Ruf Jesu, ihm nachzufolgen, ist sehr tiefgreifend. Zunächst verlässt er alles. Das zeigt, dass er den Wert der Person Jesu und den Wert des Rufes verstanden hat. Ihm ging es wie Paulus, der feststellte, dass er alles andere, was ihm vorher wichtig war, für Dreck achtete – im Vergleich zu dem Schatz, den er in Jesus Christus gefunden hatte (Phil 3,7-8)! Doch es geht noch weiter: Levi steht auf. Der Ruf Jesu setzt in Bewegung – und zwar nicht irgendwohin, sondern IHM nach (V.28).

Fordert dieser schlichte Satz nicht zu einer kritischen Selbstprüfung heraus? Wie wertvoll ist Ihnen Jesus? Ist er Ihnen wirklich noch wertvoller als alles andere im Leben? Was sind Ihre Prioritäten, Wünsche, Ziele?

Sitzen Sie schon wieder? Haben Sie es sich auf der Erde gemütlich gemacht – schickes Haus, tolles Auto, viel Arbeit, aber leider keine Zeit für den Herrn Jesus? Und wenn Sie für ihn aktiv sind – folgen Sie wirklich IHM nach, oder verfolgen Sie indirekt eigene Ziele (z.B. Ansehen oder Anerkennung in der Gemeinde zu finden)? Und sind Sie bereit, ihm in allem zu gehorchen, oder gibt es in Ihrem Leben noch einige Bereiche, die dem prüfenden Blick Ihres Herrn nicht standhalten würden?